Minifeuerwehr besucht Luftrettungszentrum in Gießen

Am 21.05.2016 durften wir mit insgesamt 19 Kindern und 7 Betreuern das Luftrettungszentrum in  Gießen besuchen.

Die große Frage an diesem Tag war, Ist der Intensivhubschrauber im Einsatz oder haben wir Glück und er steht im Luftrettungszentrum.

Wie für uns bestellt ist er bei unserer Ankunft gelandet, sodass wir das Spektakel eines landenden Hubschraubers auf einem 8m hohen Plateau live miterleben konnten.

Im Anschluss wurden wir vom Piloten des Hubschraubers durch das Gebäude geführt, Hauptaugenmerkt war natürlich die Besichtigung des Intensivhubschraubers. Highlight für die Kinder war sicherlich einmal Platz im Cockpit des Hubschraubers zu nehmen und sich alle Instrumente genauer anzusehen.