Wofür ein Förderverein?

Der hauptsächliche Zweck des Fördervereins „Freiwillige Feuerwehr Oberbiel e.V.“ ist die Förderung des Brandschutzes im Stadtteil Oberbiel, die Förderung der Jugendarbeit sowie die Unterstützung der Einsatzabteilung. Der Verein ist ausschließlich selbstlos tätig und verfolgt keine wirtschaftlichen Zwecke und finanziert sich durch Spenden und natürlich über Mitgliedsbeiträge.

Er besteht aus Mitgliedern der Einsatzabteilung, der Alters- und Ehrenabteilung, der Jugendfeuerwehr und den passiven Mitgliedern des Fördervereins. Derzeit hat der Verein über 400 Mitglieder, welche die Arbeit der Einsatzabteilung durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen. Der Verein möchte durch seine Arbeit die Freiwillige Feuerwehr Oberbiel mit Anschaffungen im Sinne der Kameradschaft, aber auch durch Zuschüsse zu Fahrzeug-, Gebäude- und Geräteanschaffungen unterstützen. Auch in Zukunft möchte der Verein bei neuen Anschaffungen unterstützen, dafür brauchen wir: SIE! Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie Ihre Feuerwehr!

Durch seine vergleichsweise niedrigen Beiträge von 11,- Euro jährlich, ist die Feuerwehr Oberbiel ein Verein, der es jedem ermöglicht, die ehrenamtliche Tätigkeit der Einsatzabteilung zu unterstützen. Den Mitgliedsantrag können Sie direkt HIER herunterladen !

Vorstand

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Horst Schrehardt
2. Vorsitzender: Sven Zorn
1. Kassierer: Frank Diehl
2. Kassierer: Alexander Diehl
1. Schriftführer: Walter Zinke
2. Schriftführer: Dennis Panz
Beisitzer: Steffen Hofmann, Thomas Lang, Jochen Streiberger,
Michael Brück und Markus Schweitzer

Das Bild zeigt den aktuellen Vorstand gemeinsam mit Solms 1.Stadtrat Jörg Leidecker. Das Bild ist im Rahmen der Jahreshauptversammlung in 2017 entstanden.